workshops

 

Workshops 2012

 

Workshop 1  /  Pubertät: Was ist mit meinem Kind bloss los? (10-18 Jahre)
Nichts ist, wie es eben noch war. Warum fordert die Pubertät Eltern und Jugendliche heraus? Erfahren Sie mehr zu Themen der biologischen und sexuellen Entwicklungsprozesse.
Leitung: Rosanna Donnoli, Sexualpädagogin PLANeS, gesundheit schwyz

Workshop 2  /  Beissen, schlagen, wütig sein! (0-5 Jahre)
Wie lernen kleine Kinder den sozialen Umgang? Kleine Kinder können heftig aufeinander reagieren. Eltern können nicht tatenlos zusehen und müssen handeln, aber wie? Welche Verhaltensweisen haben mit Entwicklung zu tun und welche Dinge lernt das Kind? Dieses Wissen ermöglicht den Eltern eine klare Stellungnahme zum sozialen Umgang der Kinder.
Leitung: Brigitte Saurenmann, Erziehungsberaterin der Kleinkindberatung Höfe

Workshop 3  /  .... und plötzlich war ich nicht mehr allein! - Selbsthilfe für Eltern (alle)
Im Kanton Schwyz gibt es diverse Selbsthilfegruppen für Eltern. Mütter, deren Ehemann verstorben ist oder Eltern von Jugendlichen, die Suchtmittel konsumieren finden im Austausch mit anderen Eltern Solidarität und Unterstützung. Betroffene berichten über ihre Erfahrungen und beantworten gerne Ihre Fragen.
Leitung: Brigitte Kienast, Leiterin der Kontaktstelle Selbsthilfe

Workshop 4  /  Computerspiele - modernes Suchtmittel für Jugendliche oder unbedenklicher Zeitvertreib? (alle)
Ob auf dem Smartphone oder der Spielkonsole, Computerspiele sind ein sehr beliebtes Medium bei Jugendlichen. Dies führt in Familien vermehrt zu Spannungen. Wie können Sie als Eltern damit umgehen und wo setzen Sie sinnvoll Grenzen?
Leitung: Stefan Caduff, Bsc in angewandter Psychologie Zfh

Workshop 5  /  Kinder brauchen Väter
Wie Väter ihre wichtige Aufgabe innerhalb der Familie übernehmen können und worauf in den Beziehungen zu ihren Töchtern und Söhnen zu achten ist, wird Thema dieses Workshops sein, der sich ausschliesslich an Väter richtet.
Leitung: Andreas Pantli, Mediator AFM, Paar- und Familientherapeut, Fachstelle für Paar- und Familienberatung

Workshop 6  /  Mental Spa – Gefühlswellen im Elternalltag (alle)
Im Elternalltag mit all seinen Gefühlen klarkommen ist Höchstleistung.Wie bekomme ich den Kopf frei, regeneriere mich schnell und erstrahle neu? Mentales Bewusstsein macht dies möglich!
Leitung: Bernadette Kälin, akademischer Mentalcoach, Pro Juventute Schwyz

Workshop 7  /  Brennpunkte Hausaufgaben und Freizeitgestaltung (6 – 12 Jahre)
Der Schulalltag mit seinen Leistungsansprüchen kann eine grosse Herausforderung für Kind und Familie bedeuten. Wie können die Eltern ihre Kinder dabei unterstützen?
Leitung: Team Abteilung Schulpsychologie Pfäffikon und Einsiedeln

Workshop 8  /  Umgang mit Ängsten bei Kindern (3-10 Jahren)
Alle Kinder werden im Laufe ihres Lebens von Ängsten begleitet. Eltern können und sollen dies nicht verhindern. Wie können Sie die Entwicklung des Kindes und somit das Ausmass der Ängste positiv beeinflussen? Welche elterlichen Verhaltensweisen haben sich bewährt oder wann ist professionelle Hilfe empfehlenswert?
Leitung: Ines Börlin, Psychologin,  KJPD Schwyz

Workshop 9  /  1+1=3 – und wo bleibt die 2? (alle)
Eine Familie zu gründen ist wunderbar. Im Rausch und Strudel der neuen Herausforderung bleibt die Paarbeziehung jedoch oftmals auf der Strecke. Das muss nicht sein. Holen Sie sich Impulse und entwickeln Sie neue Ideen, um ein Liebespaar zu bleiben.
Leitung: Barbara Bot, Psychologin, Fachstelle für Paar- und Familienberatung